"

Informations- und Sicherheitstechnik

"

Im Zeitalter der Globalisierung ist die moderne Informationstechnik unverzichtbar geworden. Die Übertragung großer Datenmengen ohne Informationsverlust in kaum messbaren Zeitabständen ist für uns zu einer Selbstverständlichkeit geworden.

Hierfür werden kleinste elektrische Signale selbst über große Distanzen übertragen. Ob Firmennetzwerke oder Internet, Zutrittskontroll- oder Zeiterfassungsanlagen, Haus- und Telekommunikationssystemen oder Fernsehanlagen und Antennenanlagen – alle sind von einer bestmöglichen Vernetzung und einer verlustfreien Übertragung abhängig.

Diese enorme Geschwindigkeit dient ebenso dem Schutz von Leben und Werten. Gefahrenmeldeanlagen wie Brand- und Einbruchmeldeanlagen registrieren Gefährdungen und warnen innerhalb von Sekundenbruchteilen. Ebenso können sie selbstständig Rettungs- und Sicherheitskräfte alarmieren um lebensrettende Zeit zu sparen. Zudem können eventuell gefährdete Personen über Signaleinrichtungen oder elektroakustische Anlagen gewarnt werden

Leistungsspektrum:

  • Telekommunikationsanlagen

  • Türkommunikationseinrichtungen

  • Uhren- und Zeiterfassungssysteme

  • Zutrittskontrollen

  • Signalanlagen

  • Einbruchmeldeanlagen (EMA)

  • Brandmeldeanlagen (BMA)

  • elektrische Lautsprecheranlagen (ELA)

  • Fernseh- und Antennenanlagen

  • Übertragungsnetze