"

Elektrotechnik

"

Für die heutige moderne Gesellschaft ist ein Leben ohne elektrische Energie nicht mehr vorstellbar. Ihre möglichst effektive Erzeugung und verlustarme
Übertragung ist ein Grundanliegen dieser Zeit. Elektroenergie lässt sich mit geringen Verlusten auch über weite Strecken übertragen und ist vielseitig verwendbar.

So kann sie in andere Energieformen, wie thermische Energie zum Heizen, mechanische Energie zum Antreiben von Maschinen oder Strahlungsenergie für
Beleuchtungsanlagen, umgewandelt werden. Von der Erzeugung mittels Eigenstromversorgungsanlagen wie Blockheizkraftwerke oder Photovoltaikmodulen
über die Zählung und Verteilung bis hin zum Verbrauchern wie Beleuchtungsanlagen oder elektrischen Maschinen und Geräten,
ist unser Anspruch die normgerechte sowie ökonomisch und ökologisch bestmögliche Umsetzung elektrotechnischer Anlagen bei minimalen Leistungsverlusten.
Dabei liegt besonderes Augenmerk auf dem Schutz von Menschen und Werten vor den Gefahren des elektrischen Stromes mittels Blitz- und Überspannungsschutzeinrichtungen.

 

Leistungsspektrum:

  • Schaltanlagen, Transformatoren und Kompensationsanlagen

  • Eigenstromversorgungsanlagen

  • Zählereinrichtungen

  • Verteiler

  • Kabel, Leitungen und Verlegesysteme

  • Zentralbatterieanlagen und Notstromversorgung

  • Beleuchtungs- und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

  • Personen- und Lastenaufzugsanlagen

  • Blitzschutz- und Erdungsanlagen

  • Überspannungsschutz und Schutz vor elektrischem Schlag