"

Heizungstechnik

"

Heizungstechnik umfasst ein weites Gebiet. Von der Wärmeerzeugung über die Umwandlung bis hin zur Verteilung und Wärmebereitstellung und
Wärmeabgabe sind viele Entscheidungen zu treffen.

Es ist deshalb nötig, sich vor der eigentlichen Planungsarbeit einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Energiequellen zur Verfügung stehen
(einschließlich Wärmerückgewinnungspotentialen), welche technisch / thermischen Anforderungen die zu beheizenden Räumlichkeiten haben und
wie die Wärme bereitgestellt werden soll.

Auch sind dabei wirtschaftliche Aspekte und gesetzliche Rahmenbedingungen einzuhalten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Wir beschäftigten uns schon lange vor EnEV und EEG damit, Energie sparsam einzusetzen und dabei wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen.

Leistungsspektrum:

  • Wärmeerzeugung, -rückgewinnung, -verschiebung, -speicherung

  • Umweltenergie (Geothermie, regenerative Energie)

  • Wärmeverteilung

  • Thermische Bauteilaktivierung (BKA)

  • Regelungstechnik, Gebäudeautomation

  • Kraft-Wärme-Kopplung

  • Fernwärme